Aktuelles am Neckar

   Autorenumgebung laden ... 

Aktuelles am Neckar



Weil der Fluss unser gemeinsames Engagement verdient!


Willkommen bei der Initiative „Unser Neckar“. Das Angebot unseres Internetauftritts richtet sich an Kommunen, Umweltverbände, Bildungseinrichtungen, Akteure am Neckar und interessierte Bürger.

TERMINHINWEIS: der nächste "Unser Neckar"-Aktionstag findet am 24. September 2017 statt. Ihre Aktion können Sie direkt über den Online-Anmeldebogen melden. Dies bisher angemeldeten Aktionen finden Sie hier in der Kartenansicht.



Neckarperspektiven - Unser Neckar Kurzfilmwettbewerb 2017


In Kooperation mit der Filmakademie Baden-Württemberg entstand 2016 der Kampagnenfilm "Ich bin der Neckar". Hier kommt der Neckar zu Wort.

Jetzt ist die Bevölkerung selbst gefragt - wie nimmst Du den Landesfluss wahr? Die persönliche Neckarperspektive kann dann als Einsendung im Rahmen des Kurzfilmwettbewerbs prämiert werden.

 

Weitere Informationen zum aktuellen Wettbewerb finden Sie hier .

Kampagnenfilm bei youtube angucken.



Aktionstag am 24. September 2017

Lebendige Flusserlebnisse von Neckarursprung bis zur Mündung. Hier sehen Sie die bisher eingegangenen Aktionsangebote. Täglich folgen weitere spannende Angebote.




Netzwerk Neckar - Hochschulkooperationen


Studierende mit Fachverwaltung und Planern vor dem Arbeitsschiff des WSAS in den ZugwiesenIm Jahr 2014 wurden Kooperationen mit Hochschulen im Rahmen des ersten Nachwuchs-Neckar-Kongresses etabliert. Die Kooperationen wurden weiter ausgebaut und das Netzwerk ergänzt. Im Rahmen der Übernahme der Vorfinanzierung der Vorplanungen für ausgewählte Projekte werden Studierende einbezogen. Weitere Studierendeprojekte entstehen. Das Netzwerk zum Austausch zwischen Studierenden, Fachverwaltung und Planern traf sich am 18. Mai 2017 zu einer Fachexkursion in den Zugwiesen.

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stuttgart gestaltete die Exkursion mit einem ersten Teil auf dem Neckar mit. Unser Dank geht an alle Beteiligten, die zum Erfolg der Exkursion beigetragen haben.


Das Projekt "RaN an den Neckar" ist Beispiel für Projekte, die in Zusammenarbeit mit einer Hochschule schrittweise zur Umsetzung kommt:  Steckbrief "Hintere Neckarhalde in Rottenburg" [06/16; 724 KB]

Weitere Details zu laufenden bzw. kürzlich abgeschlossenen Maßnahmen finden Sie hier.


Geocaching - Neckarschatzsuche für alle Generationen

Geocaching – Die Neckarschatzsuche


Die Initiative „Unser Neckar" entwickelte bereits sechs Neckarschatzsuchen gemeinsam mit Kommunen und lokalen Geocachern. Geocaching ist eine Art „digitale Schnitzeljagd" über das globale Navigationssystem, bei der die Teilnehmer mithilfe von digitalen GPS-Empfängern auf Schatzsuche gehen. Mit der Eingabe von Koordinaten kann der Schatz gefunden werden. Die korrekten Koordinaten lassen sich über richtig gelöste Rätsel rund um den Neckar ermitteln.

Am 6. Mai 2017 wurde die neueste Neckarschatzsuche am Max-Eyth-See eingeweiht:

Weitere Informationen zur Neckarschatzsuche und zu den Arbeitsblättern.

Die Ludwigsburger Neckarschatzsuche wird derzeit überarbeitet und steht nicht zur Verfügung!



Digitale Schatzsuchen an Gewässern gestalten – Praxisanleitung "KOMPASS Geocaching"

Praxisanleitung Geocaching - outdoortaugliche Broschüre

Wasserwissen mit Spiel und Spannung vermitteln – dafür bietet sich „geocaching“ an. Wie diese moderne Form der Schatzsuche funktioniert, welche Regeln einzuhalten sind sowie Tipps und Tricks für die eigene Wasserschatzsuche, finden sich in der outdoortauglichen Praxisanleitung der Koordinierungsstelle „Unser Neckar“.
Bestellformular mit weiteren Informationen [1,8 MB]






Neckar-Forscher-Box zum kostenlosen Ausleihen

Neckar-Forscher-Box mit Materialien für spielerische Wissensvermittlung am Wasser
Neu: Eine unserer Boxen steht ab sofort am Medienzentrum Tübingen zur direkten Ausleihe zur Verfügung.

Die Initiative „Unser Neckar" bietet Multiplikatoren zur Unterstützung ihrer gewässerpädagogischen Arbeit sowie den Akteuren für ihre Öffentlichkeitsarbeit die Neckar-Forscher-Box an.

Die outdoortaugliche Box bietet Möglichkeiten zur Vor- und Nachbearbeitung von Geländeeinheiten sowie Materialien für die Geländearbeit selbst. Es sind Materialien für sämtliche Altersgruppen zusammengestellt worden. Die enthaltenen Spiele lassen sich an unterschiedliche Altersgruppen anpassen.

Weitere Informationen finden Sie im Formular [3,3 KB]

Bei Fragen wenden Sie sich direkt an die
Koordinierungsstelle "Unser Neckar"


 
Weil der Fluss unser gemeinsames Engagement verdient!
Seite drucken

Baden-Württemberg: