Nachwuchskongress

   Autorenumgebung laden ... 

Nachwuchskongress

Studierende und alte Hasen im Gespräch


Nachwuchskongress am Donnerstag, 25.September 2014: I like Neckar!


Unter diesem Motto stand der erste „Unser Neckar"-Nachwuchskongress in der Lern- und Erlebniswelt der experimenta Heilbronn, bei dem Studenten und Berufseinsteiger dem Fachpublikum, anderen Studenten und Schülern die Ergebnisse ihrer Arbeiten zum Neckar präsentierten. In der Diskussionsrunde „Nachwuchs und alte Hasen im Gespräch", stellten sich Vertreter aus Fachverwaltung und Planung den Fragen und Ideen des Nachwuchses.

I like Neckar!Der Kongress gliederte sich in zwei Themenblöcke: Der erste Block widmete sich der Frage „Wie wird der Neckar wahrgenommen?", die unter anderem anhand von Befragungen bearbeitet wurde. Der zweite Themenblock war mit der Präsentation der studentischen Entwicklungsstrategien zur Verbindung von Gewässerökologie mit Stadtplanung und Tourismus ganz praxisorientiert. Das komplette Programm finden Sie hier.


Der Nachwuchskongress ist ein Projekt der Koordinierungsstelle „Unser Neckar" in Zusammenarbeit mit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Hochschule Heilbronn, der Hochschule Rottenburg und dem Regionalverband Heilbronn-Franken.

Eine Tagungsdokumentation mit Kurzfassungen wurde zur Verbreitung der studentischen Ansätze und Ideen zusammengestellt.

Idee, Konzeption und Tagungskoordination:

Dr. Sabine Schellberg

 Teilnehmerkreis:
Am Neckar interessierte Schüler & Studenten sowie haupt- und ehrenamtliche Vertreter aus Politik, Kommunen, Regionalverbänden, Wasserwirtschafts- und Naturschutzverwaltung, Wirtschaft, Schifffahrt, Fischerei und Bildungseinrichtungen, Mitglieder aus Verbänden aller gesellschaftlicher Bereiche wie der Heimat- und Kulturpflege, des Natur-, Umwelt- und Gewässerschutzes, der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung sowie des Tourismus


 
Weil der Fluss unser gemeinsames Engagement verdient!
Seite drucken

Baden-Württemberg: